Auch ein Hitzesommer geht irgendwann einmal zu Ende; die warmen Temperaturen müssen im September allmählich, dem niedrigen Sonnenstand geschuldet, den ersten kalten Nächten mit Nebel Platz machen. Gerade in der Übergangszeit, wenn das Wasser noch warm ist, sind Gewässer ein Garant für Nebelstimmungen. Mittlerweile habe ich zwar schon unzählige Male den Weitmannsee aufgesucht, aber jedes Mal ergibt sich wieder ein anderes Bild...